Oropesa del Mar Oropesa del Mar Oropesa del Mar

Español English Valencià Deusch Français
SCHWARZE OLIVEN

SCHWARZE OLIVEN

hinten herein!

ZUTATEN:

  • · Schwarze Oliven
  • · Zitrone
  • · Olivenöl
  • · Ein Schuss Essig
  • · 3 oder 4 Zitronenblätter
  • · Salz

ZUBEREITUNG:

 

(1. Variante)

Die reifen schwarzen Oliven auswählen und auf einem Gitter oder an anderer gut belüfteter Stelle trocknen lassen.

Die trockenen Oliven unter fließendem Wasser säubern und ca. 2 Stunden lang in heißem Wasser abbrühen (nicht kochen).

Die Oliven herausnehmen und trocknen lassen. Mit einigen Stücken Zitrone, einem kräftigen Schuss Olivenöl, einem kleinen Schuss Essig und Salz in einen Tontopf geben. Die Oliven sind nun zum Verzehr bereit.

 

(2. Variante)

Die reifen schwarzen Oliven mit kleinen Schnitten versehen und mit Wasser, Salz und drei bis vier Zitronenblättern in eine Tonschlüssel geben.

Die Oliven mehrere Tage bzw. bis sie zum Verzehr geeignet sind stehen lassen.

 

TIPP: Um die Menge Salz zu bestimmen, die gemäß der 2. Variante zu den Oliven gegeben werden muss, empfehlen wir, Wasser, ein Ei und Salz in einen Topf zu geben. Wenn das Ei an die Oberfläche steigt, ist die Salzmenge genau richtig.

 

Teilen Sie diese Seite auf
facebook twitter email