Oropesa del Mar Oropesa del Mar Oropesa del Mar

Español English Valencià Deusch Français
Wachturm

Wachturm

hinten herein!

Wenn Sie sich das Profil der Küste der Oropesa del Mar auf ihrer Nordseite ansehen, finden Sie eine glatte und einheitliche Küstenlinie, die leicht visuell zu kontrollieren ist. Es ist nicht dasselbe, wenn man in den Süden schaut, wo das Renegá-Gebiet mit seinen kleinen Buchten und dem schroffen Relief liegt.

Die "Colomera"-Türme oder Wachtürme wurden gebaut, um dem Königsturm bei den Überwachungsaufgaben zu helfen, die die Kontrolle über die Küste verstärken.

Heute, ohne strategischen Wert, sind sie immer noch ein Bezugspunkt, an dem man nebeneinander das Gefühl der Brise und des Meeres erleben kann, eine perfekte Musik, um die Architektur der Natur über einer unglaublich geformten einheimischen Vegetation zu beobachten.

TURM DES KÖNIGS
Freie Besuche in der Sommerzeit von Dienstag bis Sonntagnachmittag.
Den Rest des Jahres freitags um 13:00 Uhr nach Anmeldung in den Fremdenverkehrsbüros.
Kontakt für Gruppen mit dem Museum der Oropesa del Mar in info@museodeoropesadelmar@oropesademar.es - 964 310 100 Durchwahl: 1623

Torre del Rey


ROPE TOWER
Besuche in der Sommersaison am Freitagvormittag.
Den Rest des Jahres freitags um 11.15 Uhr, mit vorheriger Anmeldung in den Tourismusbüros.
Gruppen wenden sich an das Fremdenverkehrsamt: 964 312 320
Corda-Turm

Torre de la Corda


Übersetzer DeepL

Teilen Sie diese Seite auf
facebook twitter email