Oropesa del Mar Oropesa del Mar Oropesa del Mar

Español English Valencià Deusch Français
Columbretes

Columbretes

hinten herein!

Der Naturpark der Islas Columbretes besteht aus 4 Inselgruppen vulkanischen Ursprungs, die sich 24 Seemeilen von der Küste von Castellón entfernt befinden. Dieses Gebiet wurde aufgrund seiner vielfältigen Flora und Fauna sowie der unübertrefflichen Schönheit des Meeresbodens zum Naturschutzgebiet erklärt. Seevögel wie die Audouin-Schwalbe, der Eleonorenfalke oder die Krähenscharbe bewohnen diese Inseln, während in den sie umgebenden Gewässern unter anderem die Alge Laminaria und die rote Koralle anzutreffen sind.

Der Archipel erstreckt sich auf 19 Hektar. Die größte Insel der Gruppe - l'Illa Grossa- ist die einzige bewohnte Insel und die, auf der sich der Leuchtturm befindet. Zu den weiteren Inseln gehören La FerreraLa Foradada und El Carallot.

Dieses kleine Paradies im Mittelmeer weist keine touristische Infrastruktur auf, wird jedoch unter Tauchbegeisterten weltweit als Geheimtipp gehandelt. Wenn Sie möchten, können Sie die Inseln in organisierten Gruppen an Bord eines Boots erkunden, das vom Hafen von Castellón ablegt.

 

Teilen Sie diese Seite auf
facebook twitter email