Oropesa del Mar Oropesa del Mar Oropesa del Mar

Español English Valencià Deusch Français

ARROZ A BANDA (IM FISCHSUD GEGARTER REIS)

hinten herein!

ZUTATEN:

  • 1 scharfe Paprikaschote
  • ½ Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Knoblauchzehen
  • Petersilie
  • 75 ml Öl (ca. eine Suppenkelle)
  • 2 EL passierte Tomate
  • 2 Liter Fischbrühe
  • Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Safran
  • 1 TL roter Pfeffer
  • 1 mittelgroße Sepia, klein gewürfelt
  • 400 g Reis

 

ZUBEREITUNG:

Die scharfe Paprikaschote, die halbe Zwiebel, das Lorbeerblatt und zwei Knoblauchzehen zerkleinern und mischen. Separat  zwei Knoblauchzehen und Petersilie hacken und mit ein wenig Wasser vermischen. Eine Fischbrühe mit vielfältigen Zutaten zubereiten (Drachenkopf, Makrele, Kopf vom Seeteufel, Krebse, Heuschreckenkrebse usw.). Die Sepia mit 75 ml Öl und ein wenig Salz anbraten. Zwei bis drei Löffel der zuvor zubereiteten Paprikaschotenmischung, einen Löffel der Knoblauchmischung sowie die Tomate hinzufügen und anbraten. Pfeffer, Safran und den Reis hinzugeben. Langsam anbraten. Anschließend das Paprikapulver hinzugeben, mit dem Rest mischen und dann die Fischbrühe zufügen. Ca. 15 Minuten auf großer Flamme kochen (wenn das Gericht einige Minuten kocht, mit Salz abschmecken). Den Herd auf kleine Flamme stellen und warten, bis die Brühe aufgesogen ist. Sobald die Brühe aufgesogen ist, den Herd ausschalten. Dieses Gericht wird mit Aioli (Knoblauchmayonnaise) serviert.

 

Teilen Sie diese Seite auf
facebook twitter email