Oropesa del Mar Oropesa del Mar Oropesa del Mar

Español English Valencià Deusch Français
Gastronomie

Gastronomie

hinten herein!

Garnelen,  Miesmuscheln,  Seedatteln und  Langustensind Beispiele für die Vielfalt der Meeresfrüchte in dieser Region. Besondere Erwähnung verdienen jedoch die leckeren Garnelen aus Vinarós, die international bekannt sind. Ebenfalls hervorzuheben sind die Sardinen, die Goldbrasse, die Seezunge und der Oktopus, die Sie einzeln oder auch schmackhaft verarbeitet in köstlichen Gerichte wie z. B. dem Fischtopf  Suquet de Peix und der auf zahlreiche Arten zubereiteten Fischsuppe  Zarzuela genießen können.

Vom Lande stammen bekannte Spezialitäten mit Kaninchen-, Hühner- und Schweinefleisch, darunter herrliche Schmorgerichte und Wurstwaren sowie die berühmten Tombets. Wie nicht anders zu erwarten, zeichnet sich Oropesa del Mar auch durch eine außerordentliche Vielfalt an Reisgerichten aus:  Paella,  Arroz Negro (Schwarzer Reis),  Arroz Caldoso (Saftiger Reis),  Arroz a Banda (Im Fischsud gegarter Reis),  Arroz al Horno (Reis aus dem Ofen) und Arrosejat, ein traditionelles Fischergericht – einfach in der Zubereitung und von köstlichem Geschmack. Nicht vergessen dürfen wir natürlich die allseits bekannte Fideuà oder die Caragolada, eine Delikatesse aus gebratenen Schnecken und Pökelfleisch, die mit scharfer Sauce oder Aioli serviert wird.

Im Rahmen der Zutaten der traditionellen Nachspeisen sind die Süßkartoffel, Weißkäse, Walnüsse oder „Cabello de Ángel“ (Kuchenfüllung aus kandiertem Kürbis) zu nennen. Hervorzuheben ist  Oropesina, ein unwiderstehliches Dessert aus Mandeln, bei dem jedem das Wasser im Munde zusammenläuft.

Guten Appetit!

 

Teilen Sie diese Seite auf
facebook twitter email