Oropesa del Mar Oropesa del Mar Oropesa del Mar

Español English Valencià Deusch Français
Aktivieren Sie javascript, um die Karte sehen zu können

Interaktive Karte

Strände

Gebäude und Denkmäler

Museen

Hotels, Hostels und Pensionen

Campingplätze

Restaurants

Bars, Cafés und Eisdielen

Parkplätze und Parkhäuser

Sportanlagen

Gesundheitsdienste

Öffentliche Einrichtungen

    Oropesa del Mar,
    a un clic de distancia

    Deaktivieren Sie alle Markieren Sie alle

    Museum Orpesa

    hinten herein!

    Plaza de la Iglesia, 6 (+34) 964 310 100 (ext.1621) info@museodeoropesadelmar.es

    Sie befindet sich im Herzen der Altstadt von Oropesa del Mar und hat zum Ziel, das lokale historische Erbe in einem dynamischen Raum des Wissens und der Reflexion zu verbreiten und aufzuwerten.

    Oropesa del Mar hat eine strategische Lage zwischen dem alten Kommunikationspass und dem Mittelmeer, die seine Geschichte und Architektur geprägt hat: Wachtürme, Burg, Festungen,... Bauten, die in der Vergangenheit Teil eines ausgedehnten Netzes von großem patrimonialem Wert waren, das als Zeugnis der verschiedenen Angriffe, die die Bevölkerung im Laufe der Jahrhunderte erlitten hat, in unsere Tage gelangt ist, einige von ihnen von sehr bekannten historischen Persönlichkeiten, wie Barbarossa, im Durchschnittsalter sehr gefürchteter Pirat, oder dem Marschall Suchet, Beamter der napoleonischen Kriege des XIX.

    Der Besucher kann anhand von Modellen, audiovisuellen und archäologischen Überresten die Geschichte von Oropesa del Mar kennen lernen und Verbindungen zur Vergangenheit der Stadt, ihrer Identität und ihren Wurzeln herstellen.

    REST DES JAHRES

    Sonntags von 10:30- 14:00h

    Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr und von 16:00 bis 19:00 Uhr

    HELMFÜHRUNG AM ALTEN FREITAG UM 11 UHR Má infos und Einschreibungen

    + 34 964 310 100 ext.: 1621

     

    SOMMER (1. Juli bis 31. August)

    Sonntags bis Sonntag von 10:30-14:00 Uhr und 18:00-21:00 Uhr

    GELEITETE BESUCHE DES ALTEN HELMETS VOR DER EINTRAGUNG IN DAS MUSEUM

    Teilen Sie diese Seite auf
    facebook twitter email